Isaak M. Linder (†)

Unter den zahlreichen schach-historischen Werken Isaak M. Linders (auch hier zusammen mit seinem Sohn Wladimir I. erstellt) habe ich einen der jüngsten und gewichtigsten (fast 2 kg) Titel ausgewählt: Könige der Schachwelt – "Terra-Sport" Moskau 2001 - Eine umfängliche Darstellung mit Dokumenten zu den Schach-weltmeistern von Steinitz bis Kramnik – dessen Kapitel ist übrigens bemerkenswert kurz ausgefallen.

(M.N.)