Leipzig 1894

Group photo of the 9th Congress of the German Chess Federation, Leipzig 1894
(Source: Biblioteka Kórnicka PAN - our thanks go to Maria Łuczak)



Who is able to identify the persons in the above picture by name?
Please click on the picture to enlarge it.




It is known that the Master Tournament was won by Siegbert Tarrasch who for the fourth time could win the first prize in an international tournament.
After his match win against Steinitz Emanuel Lasker was for a short time in Leipzig where he met Tarrasch, without taking part in the tournament.

Frank Große, Leipzig is planning a tournament book on the Leipzig 1894 Congress. All games apart from only a few are available, so he is looking for any help which could be important with regard to the tournament. Particularly the biographical data / lives of the players from the "Hauptturnier" (Main Tournament) listed in Frank's letter are very sought-after.
The participants of the "Meisterturnier" (Master Tournament) are listed there as well.
The book will give a comprehensive description - as far as possible - of the tournament and the participants; a contemporary view of the days in Leipzig and their protagonists will offer a chess historical reading passage. Additionally to the old comments a top ten grandmaster has been won over to annotate the games again.


Below the original letter of Frank Große (in German only):


Leipzig 1894 – Der neunte Kongress des Deutschen Schachbundes

Historisch interessierte Schachliebhaber haben längst festgestellt, dass kein originales Zeitdokument in Buchform vom 9. Kongress des DSB existiert, der 1894 in Leipzig stattfand. Emil Schallopp, der in jener Zeit akribisch von allen Turnieren eine Buchform veröffentlichte, hat hier eine Lücke hinterlassen. Es existieren zwar bis auf wenige Ausnahmen die Partien des Turniers, aber ein - soweit möglich - umfassender Blick auf das Turnier und deren Teilnehmer fehlt.

Diese Lücke soll geschlossen werden! Eine bisher unveröffentlichte Partie konnte ausfindig gemacht werden und neben den zeitgenössischen Kommentaren konnte bereits ein Top-Ten-Großmeister für die Neu-Kommentierung von Partien gewonnen werden! Doch das soll nicht alles sein, ein zeitgenössischer Blick auf die Tage in Leipzig und deren Protagonisten hat das Ziel, ein schachhistorisches Lesestück zu werden.
Ich bitte um Mithilfe jeglicher Art, die in Bezug auf das Turnier relevant sein könnte. Insbesondere über Lebensdaten/Lebensläufe der Spieler aus dem Hauptturnier wäre ich sehr erfreut!

Am Meisterturnier nahmen 18 Spieler teil, die hier aufgezählt sind: Walbrodt, von Scheve, Mieses, Teichmann, Süchting, Zinkl, Dr. Seuffert, Berger, Tarrasch, Schlechter, Janowsky, Lipke, Blackburne, Marco, Baird, Schiffers, de Weydlich, Mason.

Am Hauptturnier nahmen folgende (bisher nicht benannte) Spieler teil: Bodenstein, Varain, Barnes, Siedeberg, Schultz, Dr. Meyer, Hirschberg, Nauhaus I + II, Cohn, Schwan, Schröder, Dr. Trimborn, Loman, Dr. Kapferer, Hartung, Vyselaar, Dr. Reif, Nürnberger, v. Lennep, Scheibe, Hermann.

Folgende historische Quellen liegen mir vor: [Historical sources available to me:]
Deutsches Wochenschach 1892-1895
Deutsche Schachzeitung 1893-1896
Schallopp – Kongress des DSB 1-8
Leipziger Tageszeitungen aus dem Turnierzeitraum

Vielen Dank!

Frank Große

E-mail: e2e4@gmx.de