Ankündigungen

 




Drittes regionales KWA-Treffen
im spanischen Valencia





Das jährliche Treffen der spanischen KWA-Mitglieder, die den so genannten "Círculo Paluzíe" bilden, wurde am 3. Oktober in Valencia gefeiert; bekanntlich besteht diese Gruppe aus José A. Garzón, Miquel Artigas und Josep Alió.



Besuch des ADN-Büros

ADN Pressebüro
(von links) Miquel Artigas, José A. Garzon and Josep Alió



Zunächst statteten wir dem Büro der Tageszeitung ADN (Planeta-Gruppe) einen Besuch ab. José A. Garzón ist der Pressebeauftragte in Valencia.



Sammlung García Forcada


Später besichtigten wir die Schachbücher-Sammlung "Domingo L. García Forcada",
die 2002 von der Biblioteca Valenciana (Valencias Bibliothek) erworben wurde. In einer weit fortgeschrittenen Phase der Katalogisierung weist die Sammlung mehr als 3.000 Bände auf.





Biblioteca Valenciana, García Forcada's Schachbücher-Sammlung
(von links: Alió, Garzón, Artigas)




Erinnern wir uns daran, dass die Biblioteca Valenciana, angesiedelt im Mönchskloster von San Miguel de los Reyes in Valencia, das Buch von José A. Garzón "En pos del incunable perdido" (2001) herausgegeben hat. Das Werk ist in der "Digital Biblioteca Valenciana" http://bv2.gva.es vertreten.







Mönchskloster San Miguel de los Reyes
(von links: Alió, Garzón, Artigas ... the "Círculo Paluzíe"!)

Kloster San Miguel de los Reyes



Am Strand von Las Arenas

Strand von Las Arenas, Valencia
(von links: Alió, Garzón, Artigas)

 


Nach dem Verspeisen einer Paella am Strand von Las Arenas, wobei wir uns über Schachbücher und zukünftige Projekte unterhielten, besuchten wir den Austragungsort des America's Cup, der berühmtesten Prestige-Regatta im Segelsport.




32. America's Cup Valencia 2007

32. America's Cup in Valencia 2007
(von links: Artigas, Garzón, Alió)

 

Ein großartiger Tag des Schachs und der Freundschaft!

(Josep Alió)





Zurück
zum Seitenanfang