Ankündigungen
 




Per Skjoldager 50!






KWA-Mitglieder

Die fünf KWA-Mitglieder auf der Geburtstagsfeier:
Jørn Erik B. Nielsen, Peter Holmgren, Per Skjoldager, Knud Lysdal und Calle Erlandsson


Der Zeitpunkt war um 8 Tage überschritten, aber der schachlich ergiebige Teil der Halb-Jahrhundert-Feier in Per Skjoldagers Haus in Taulov, Fredericia (Dänemark) war ein großartiges Ereignis, das am 30. August stattfand. Die Feier begann um 13 Uhr und dauerte bis nach Mitternacht. Fünf KWA-Mitglieder waren anwesend, der Gastgeber eingeschlossen. Auch Mitglieder des Evans Schachklub in Vejle (wo Per Mitglied ist) kamen nach Taulov, so dass das Blitzturnier (gewonnen von Viggo Bové Quist) neun Teilnehmer zählte inklusive Michael Skjoldager, der wenig Respekt zeigte und seinen Vater schlug! Zwei KWA-Mitglieder zogen es vor, Pers große Schachbibliothek zu besichtigen.



Per Skjoldager

Per Skjoldager



Pers Ehefrau Lone offerierte ein phantastische dänisches Menü, das in dem hübschen Garten serviert wurde. Alles war perfekt, von nicht wenigen uneingeladenen Wespen abgesehen. Die schwedische Delegation ehrte Per mit einem dreifachen skandinavischen Hurra und dem Lied "Ja, lass ihn 100 Jahre leben". Peter Holmgren präsentierte eigens für die Feier eine limitierte Exklusivausgabe von "Die Schachspalte in Hvar 8 Dag". Zu den Geburtstagsgeschenken gehörte manch guter tropfen Wein und auch einige seltene Stücke mit Schachbezug. Jørn Erik B. Nielsens Geschenk bestand in einer einzigartigen, 200 Seiten starken Historie von Bent Larsens Partien und journalistischen Arbeiten aus dem Jahre 1958 (Pers Geburtsjahr).

(Calle Erlandsson)



Teilnehmer in Taulov

Die Teilnehmer in Taulov





zum Seitenanfang