Ankündigungen

 




Zum Neujahr:
Bilder eines ereignisreichen Herbstes


[Seite 1]






Liebe Freunde der Ken Whyld Association,

es hat schon etwas Tradition, das Neue Jahr mit einem kleinen bebilderten Rückblick zu beginnen - weniger die Worte als die Ereignisse sollen Sie alle motivieren, in den kommenden Monaten auch einmal bei einer der vielen Gelegenheiten "vor die Linse meiner Kamera" zu treten.

So finden sich Bilder vom letzten Fernsehmatch Vlastimil Hort gegen Helmut Pfleger im WDR-Studio Köln-Böcklemund (21.08.2005 - Papst-Tag in Köln), siehe hierzu auch den ChessBase-Bericht Die letzte Partie im WDR (Das Ende einer Ära).


H.-J. Fresen & N. Fieberg
Hans-Jürgen Fresen und Neumitglied Norbert Fieberg in spannungsvoller Erwartung ...


... und auf Autogramm-Jagd, hier wird soeben Lothar Schmid zum x-ten Mal "erlegt".
Autogrammjäger



Günter Wallraff
Günter Wallraff war auch unter den Zuschauern, laut Interview kommt sein Bezug zum Schach von "Ganz unten".



Selten hatte ich einen so kompetenten und geduldigen Analysepartner: Eindrucksvolle zwei Stunden am Brett mit GM Artur Jussupow.
A. Jussupow & M. Negele



Dr. Claus Spahn
Zum letzten Mal "Spannung" für Dr. Claus Spahn, - Quo vadis Schach im Deutschen Fernsehen?






Zurück
zum Seitenanfang
Vor