Ankündigungen

 




Personalia






Jubilare/Geburtstage des Monats
Juni 2010




An der Spitze unserer Geburtstagsliste steht einmal mehr Roger Klittich, der am 3. Juni seinen 74. Geburtstag begehen konnte. Nur 14 Tage später (17./19. Juni) fand die 57. Versteigerung des Antiquariats Klittich-Pfankuch statt, die in der Schach-Abteilung erneut mit einem reichhaltigen Angebot aufwartete. Für den Laska-Abend im Rahmenprogramm verweisen wir auf unsere kürzlich erstellte Seite.

Südafrika steht momentan im Blickpunkt aller Fußball-Fans, unser einziger KWA-Repräsentant aus diesem Land – und auch aus dem ganzen afrikanischen Kontinent – ist nach wie vor Leonard R. Reitstein: Er blickte am 6. Juni auf 82 Jahre zurück. Es bleibt zu hoffen, dass unsere Vereinigung mit der Zeit weitere Mitglieder aus (Süd-)Afrika "rekrutieren" kann…

Die nächsten Grüße gehen nach Spanien, wo Maria Carmen Romeo-Pérez am 11. Juni ihren Ehrentag feiern konnte. In Ergänzung unserer letztjährigen Erwähnung tragen wir noch nach, dass ihr Artikel über das Schacs d’amor-Manuskript im spanischen Original leicht zugänglich ist über die spanische ChessBase-Seite: La Valencia literaria del siglo XV, el manuscrito de Schacs d'amor y sus tres autores (veröffentlicht 26.07.2008).

Als neues Mitglied debütiert bei uns Larry Rust, der am 26. Juni die "55" erreicht hat. Er lebt in Cleveland/Ohio, also in unmittelbarer Nähe der weltweit größten öffentlichen Schachbibliothek. Im Vorstadtbezirk von Cleveland führt er ein Schach-Center – The House of Chess, hierbei unterstützt von den Großmeistern Alex Shabalov und Alex Yermolinsky. Seine eigenen schachlichen Interessen konzentrieren sich auf Eröffnungen und auf Spieler aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.



Herzlichen Glückwunsch!




PS: Alle bisherigen Geburtstagsgrüße finden Sie in unserem Archiv.





Zurück
zum Seitenanfang