Ankündigungen

 




Schach-Festival in Fagernes

Offene Norwegische Meisterschaft 2011














Unser norwegisches Mitglied Øystein Brekke, der als Organisator des neuen norwegischen Festivals tätig war, schickte uns einen Pressemitteilung und einige Fotos, die wir nachstehend reproduzieren.






Das Fagernes Hotel







(von links) Organisator Øystein Brekke, Sergey Tiviakov und der
stellvertretende Bürgermeister Svein Erik Hilmen.







Tiviakov gewinnt die entscheidende Partie gegen den schwedischen
Veteranen GM Lars Karlsson.







Anders Thingstad (15) überraschte den Herausgeber der SOS Opening Surprises,
IM Jeroen Bosch, mit einem Gewinn in 43 Zügen.







Eine Partie der Generationen: Per Ofstad (76) (links), Norwegischer Juniorenmeister
von 1951 und Norwegischer Meister von 1961, spielt hier gegen den gleichfalls
talentierten Sebastian Mihajlov (12) von Oslo Schakselskap.








Die Norweger der Zukunft: Aryan Tari (12) konnte gegen Frode Olav Urkedal (17)
remisieren, der bereits IM ist, den Titel aber mit leichter Verspätung erhielt.




Weitere Ergebnisse, Partien und Fotos finden Sie auf den folgenden Seiten:

Festival-Website
Vollständige Ergebnisse der A-Gruppe
ChessBase-Fotobericht 21.04.2011
ChessBase-Fotobericht 26.04.2011
ChessBase-Fotobericht 28.04.2011
(in Englisch)






Zurück zu "Veranstaltungen"
zum Seitenanfang